Innovation hat bei uns Tradition

Die „Neuzeitliche Schrauben-Industrie Lörrach GmbH“ wurde 1934 von dem Schweizer Fabrikanten Johann Mann gegründet. Anfangs wurden hauptsächlich Teile für die optische und die Brillenindustrie hergestellt.

In den 50er-Jahren erfolgte eine verstärkte Ausrichtung auf die Automobilindustrie. Der Erweiterung der Produktpalette folgten gewichtige Investitionen: der Maschinenpark wurde erweitert bzw. erneuert und Prozessabläufe optimiert.

1934 Gründung der Firma Neuzeitliche Schrauben Industrie Lörrach durch Johann Mann
1961 Bau des Verwaltungsgebäudes
1972 Neubau Produktionsgebäude mit 1800 m² Produktionsfläche
1998 Erweiterung der Produktionsfläche um 1.000 m²
1999 Umfirmierung in NSI Präzisionsdrehteile GmbH
2001 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
2002 Neubau einer weiteren Produktionshalle mit 1500 m² Produktionsfläche
2006 Zertifizierung nach TS 16949
2008 Zertifizierung nach DIN ISO 14001
2011 Erweiterungsbau zur Optimierung des Warenflusses
2015 Neubau eines Produktionsgebäudes mit 2.000 m² Produktionsfläche