Umweltbewusst Handeln

Im gesamten Wertschöpfungsprozess achten wir darauf, dass technischer Fortschritt und umweltfreundliches Wirtschaften im Einklang stehen. Hierzu pflegen wir ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem. Es hat Gültigkeit für das gesamte Unternehmen NSI Präzisionsdrehteile GmbH und beinhaltet alle relevanten internen und externen Themen sowie bindenden Verpflichtungen gegenüber allen interessierten Parteien.

Im Einzelnen umfasst das Umweltmanagementsystem die Herstellung von Präzisionsdrehteilen auf dem Firmenareal des Unternehmens und der damit verbundenen logistischen und administrativen Vorgänge, wobei der gesamte Lebensweg unserer Produkte mit einbezogen wird: Das Umweltmanagementsystem ist anwendbar von der Beschaffung unserer Rohmaterialien, über unsere gesamten Fertigungsarten und –stufen  bis hin zur Endkontrolle und Versand und Einbeziehung der Entsorgung von Restmaterialien wie Späne und Öl. Die kontinuierliche Verbesserung unserer Abläufe ist durch die Anwendung des Systems gewährleistet.

 

Unsere Verpflichtungen

  • Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt, einschließlich des Verhinderns von Umweltbelastungen.
  • Wir verpflichten uns zur fortlaufenden Verbesserung, durch regelmäßige Messung unserer umweltrelevanten Aktivitäten.
  • Wir verpflichten uns zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, damit die Zufriedenheit unserer Kunden, wie Mitarbeiter gewährleistet ist.
  • Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen und ressourcenschonenden Umgang mit Roh-, Hilfs- und Betriebsmittel, damit unser Handeln weder zu Lasten der Region, noch zu Lasten künftiger Generationen fällt.
  • Wir verpflichten uns Wissen und Fähigkeiten nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern auch weiter zu entwickeln und zu fördern.
  • Wir verpflichten uns, das Engagement im Bereich Umwelt auch auf unsere Dienstleister, wie z.B. Oberflächenbehandler, zu übertragen.
  • Wir verpflichten uns unseren Abfall so gering, wie möglichst zu halten und unnötige Produktionsabfälle zu vermeiden.
  • Wir verpflichten uns, mit Gefahrenstoffen umweltgemäß umzugehen und den Einsatz möglichst gering zu halten.
  • Wir verpflichten uns, laufend unsere umweltrelevanten Aktivitäten zu messen und fortlaufend zu optimieren.